NHL: Schweizer verlieren

Sonntag, 22. November 2009, 12:27 - Martin Merk

Der Torhüter Jonas Hiller und der Verteidiger Mark Streit erlitten in der Nacht auf heute mit ihren NHL-Teams Niederlagen.

Die New York Islanders verloren ihr Auswärtsspiel gegen die St. Louis Blues nach einer anfänglichen Führung mit 1:4. Mark Streit erhielt 23:55 Minuten Eiszeit und verliess das Eis mit einer 1:2-Bilanz. Er kassierte vier Strafminuten ohne Torfolge.

Die Anaheim Ducks verloren das kalifornische Duell gegen die San Jose Sharks vor heimischem Publikum mit 2:3. Nach einer 1:0-Führung und dem 2:2-Ausgleich von Anaheim traf der Ex-Davoser Joe Thornton in der 49. Minute zum Siegestor. Jonas Hiller parierte 33 von 36 Schüsse.