Färjestad verliert erneut

Montag, 16. November 2009, 21:50 - Martin Merk

Der Färjestads BK hat das zweite Mal in Serie verloren, nachdem es letzte Woche zwischenzeitig die Tabellenführung übernahm. Nun beträgt der Rückstand auf HV71 vier Punkte.

Färjestad bezog auswärts gegen den Rögle BK mit 3:5. Die Gastgeber machten das Spiel mit einer 4:0-Führung nach zwei Dritteln klar, doch Färjestad kam im Schlussdrittel nochmals ran. Der Schweizer Verteidiger Severin Blindenbacher erzielte kurz vor Schluss von der Strafbank kommend das zweite Färjestad-Tor. Er verliess das Eis mit einer 1:1-Bilanz und gab sieben Torschüsse ab.