Robert Mayer mit Vertrag bei Montréal!

Donnerstag, 25. September 2008, 20:05 - Martin Merk

Der Schweizer Torhüter Robert Mayer hat nach einem Probetraining bei den Montréal Canadiens einen Dreijahresvertrag erhalten.

Der ehemalige Klotener Nachwuchsgoalie ist vor einem Jahr nach Nordamerika zum Juniorenteam Saint John Sea Dogs (QMJHL) gewechselt und wurde als ungedrafteter Spieler ins Camp der Canadiens eingeladen. Er konnte die Verantwortlichen überzeugen und erhielt einen Dreijahresvertrag. Derzeit ist Mayer als einer von sechs Torhütern im Montréal-Camp und könnte morgen einen Teileinsatz erhalten. Ob er bei den Profis bleibt oder zurück zu Saint John geht, für das er diese Saison bereits zwei Spiele bestritten hat, wird sich zeigen. Vertragsdetails und Pläne mit dem 19-Jährigen hat der kanadische Traditionsclub nicht bekannt gegeben.