Basel holt Pasi Tuominen

Montag, 15. September 2008, 18:06 - Martin Merk

Der EHC Basel hat den 34-jährigen finnischen Stürmer Pasi Tuominen Pasi Tuominen bis zum 19. Oktober 2008 unter Vertrag genommen.

Tuominen spielte bereits in der Saison 2006/2007 in der Schweiz. Während 15 NLA-Spielen trug er das Trikot des HC Fribourg-Gottéron und erzielte 10 Skorerpunkte. In der letzten Saison spielte er in der finnischen SM-Liiga für den HPK Hämeenlinna und den Vizemeister Blues Espoo. Er spielte in der gesamten Karriere jeweils in den höchsten Ligen von Finnland, Schweden und der Schweiz.

Tuominen trifft morgen in Basel ein und wird mit der Rückennummer 14 spielen. Er ersetzt den verletzten Pete Suonpää.