SCB in Champions Hockey League!

Samstag, 13. September 2008, 20:53 - Martin Merk

Der SC Bern hat sich mit zwei Siegen über die Nürnberg Ice Tigers (4:1) und den HC Kosice (5:4) für die Champions Hockey League qualifiziert!

Wenige Tage nach Basel im Fussball kann auch Bern im Eishockey jubeln: Der SCB hat sich für die neue Champions Hockey League qualifiziert. Nach dem Sieg gegen den Gastgebern Nürnberg Ice Tigers, bei welchem Ramzi Abid als erster Torschütze in die Geschichte einging, mussten die Berner jedoch gegen Kosice (Slowakei) lange zittern. Nun treffen die Berner ab dem 8. Oktober auf den HV71 Jönköping aus Schweden (8.10. auswärts, 12.11. daheim) und die Espoo Blues aus Finnland (22.10. daheim, 19.11. auswärts).

Vorzeitig endete die Partie für David Jobin nach 55 Minuten. Er zog sich eine Schulterverletzung zu und fällt für drei bis vier Wochen aus.

Bericht zum Sieg gegen Nürnberg
Bericht zum Sieg gegen Kosice