Auch Karlovy Vary am Spengler Cup

Donnerstag, 7. August 2008, 15:32 - Martin Merk

Noch werden die drei ausländischen Clubteams nicht bekannt gegeben, doch zwei davon dürften aus dem Osten sein: Dynamo Moskau und Karlovy Vary.

Die Teilnahme vom russischen Traditionsclub Dynamo Moskau ist schon vor mehreren Wochen aus Russland durchgesickert (hockeyfans.ch berichtete exklusiv), nun steht auch die Teilnahme des tschechischen Clubs HC Energie Karlovy Vary fest.

Karlovy Vary, zu deutsch auch als Karlsbad bekannt, kam letzte Saison als Vierter ins Playoff-Finale, unterlag jedoch dem späteren Meister Slavia Prag in sieben Spielen.

"Es ist eine grosse Ehre für uns", sagt der Manager Miroslav Vanek zur Einladung am Davoser Traditionsturnier, "natürlich birgt eine Teilnahme gewisse Risiken, aber so eine Einladung kann man nicht ablehnen." Für die Teilnahme wurden nun kurzerhand drei Spieler der tschechischen Extraliga verschoben.

Als fünfte Mannschaft dürfte ein Team aus Deutschland oder Nordeuropa gesucht werden.