Weitere Schweizerin bei AIK

Donnerstag, 7. August 2008, 10:19 - Martin Merk

Mit Christine Meier wechselt eine weitere Schweizerin in Europas stärkste Liga nach Schweden.

Die Nationalstürmerin Christine Meier wechselt laut dem "Tages-Anzeiger" nach Stockholm zum schwedischen Vizemeister AIK Solna und wird dort Teamkollegin von Kathrin Lehmann, welche ihre dritte Saison mit AIK in Angriff nimmt. Der Club zahlt ihr die Wohnung und einen kleinen Lohn. "Zum Leben sollte es reichen. Falls ich viel Freizeit habe, kann es aber gut sein, dass ich mir noch einen Nebenjob suche", wird die bisherige ZSC-Stürmerin zitiert. Dazu möchte sie eine Sprachschule besuchen.