Visper durchquerten Aletschgletscher

Montag, 25. August 2008, 18:15 - Medienmitteilung

Die 1. Mannschaft des EHC Visp hat im Rahmen eines Teamgeist-Events gestern den Aletschgletscher durchquert.

Treffpunkt war am Morgen früh der Bahnhof Visp, wo man mit der MG-Bahn bis nach Fiesch fuhr. Nach einem Aufstieg aufs Eggishorn ging es zum Aletsch-Gletscherfuss, bevor man in Begleitung von zwei Bergführern des Bergsportzentrums Aletsch das Eis des Aletschgeltschers durchquerte. Der Tag endete mit einem gemütlichen Zusammensein mit der Geschäftsleitung und dem Verwaltungsrat in der Gletscherstube auf Märjelen.


Der EHC Visp durchquerte den Aletschgletscher © Foto: EHC Visp