Langenthals Saisoneröffnung mit Elik

Donnerstag, 21. August 2008, 08:52 - Roland Jungi

Zusammen mit Olimpija Ljubljana kehrt morgen Freitagabend die Kultfigur schlechthin auf Schweizer Eis resp. an seine ehemalige Wirkungsstätte zurück: der mittlerweile 42-jährige Kanadier Todd Elik. Gleich zweimal spielen die Slowenen gegen den SC Langenthal.

Den Verantwortlichen des Oberaargauer National League B-Klubs ist kurz vor Meisterschaftsbeginn ein grosser Coup gelungen. Nicht nur das "Enfant terrible" des Eishockeys wird zurück in Langenthal erwartet, sondern auch der ehemalige Trainer Mike Posma ist angesagt. Das erste Spiel beginnt um 20 Uhr im "Schoren", danach folgt eine Autogrammstunde mit den vorerwähnten Protagonisten, und das zweite steigt am Samstagabend, mit Spielbeginn um 20:15 Uhr.


Todd Elik kommt im Olimpija-Dress in die Schweiz © Foto: GEPA pictures/ Sebastian Krauss