Shawn Heins bald wieder fit

Dienstag, 19. August 2008, 07:03 - Martin Merk

Entwarnung beim HC Fribourg-Gottéron um Shawn Heins: Der kanadische Verteidiger ist bald wieder einsatzfähig, wie mehrere Zeitungen aus der Romandie berichten.

Heins wurde durch einen gegnerischen Schlittschuh bei der Achillessehne getroffen, hat sich dabei aber nicht ernsthaft verletzt und erlitt auch keine Infektion. Die Schnittwunde wurde mit zehn Stichen genäht. Er kann wohl in einigen Tagen wieder voll mittrainieren.