Inline: Schweiz bleibt ungeschlagen

Mittwoch, 9. Juli 2008, 21:38 - Martin Merk

Die Schweizer Inlinehockey-Nationalmannschaft bleibt an der FIRS Weltmeisterschaft in Düsseldorf ungeschlagen und trifft im Viertelfinale auf Grossbritannien.

Nach den Siegen gegen Spanien und Kanada besiegten die Schweizer auch Italien. Der Doppeltorschütze Daniel Steiner und Daniel Rubin trafen zum 3:0-Erfolg. Im Viertelfinale wartet morgen der Aufsteiger Grossbritannien auf die Schweiz.

Kalender

<< Juli 2008 >>
MoDiMiDoFrSaSo
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031