Jaschin bleibt in Jaroslawl

Dienstag, 29. Juli 2008, 23:14 - Martin Merk

Die russische KHL konnte nach dem Zuzug von Jaromir Jagr auch den bislang grössten Star, Alexej Jaschin, in Russland halten.

Jaschin hat seinen Vertrag bei Lokomotiv Jaroslawl um ein Jahr verlängert. Letzte Saison wurde er zum MVP der russischen Liga gewählt. In 72 Spielen kam der 34-jährige Ex-NHL-Star auf 24 Tore und 33 Assists. Zuletzt wurde in der New Yorker Presse gemunkelt, dass sich die Islanders an einer Rückkehr des Russen interessiert zeigen würden. Er wird heute beim Team erwartet, das in die Schweiz abgereist ist und nächste Woche in Leukerbad Testspiele gegen Krefeld bestreitet.