Josi von Nashville gedraftet

Samstag, 21. Juni 2008, 16:29 - Martin Merk

Die Nashville Predators haben den Schweizer U20-Nationalverteidiger Roman Josi vom SC Bern in der zweiten Runde gedraftet

Josi wurde erwartungsgemäss in der zweiten Runde als zweiter Schweizer nach Luca Sbisa gedraftet. Dies als Nummer 38 von den Nashville Predators. Josi wird die kommende Saison weiter in Bern bestreiten, wo er im Kader für die kommende Saison steht. Josi debütierte am 24. November 2006 in der NLA und hatte 2007/08 seine erste volle Saison in der höchsten Schweizer Liga, wobei der kürzlich 18 Jahre alt gewordene Josi viel Eiszeit bekam. In 41 Spielen erzielte er 2 Tore und 6 Assists. Weitere Schweizer wurden bis auf Sbisa und Josi nicht gedraftet. Der vor einem Jahr noch hoch eingeschätzte Lukas Stoop (Davos) wurde als aussichtsreichster der weiteren Schweizer in sieben Runden übergangen.


Roman Josi spielte an der U18-WM für die Schweiz © Foto: Christian Häusler