Justin Papineau zum EHC Basel

Donnerstag, 21. Juni 2007, 13:17 - Martin Merk

Der EHC Basel hat als dritten Ausländer für ein Jahr den 27-jährigen Center Justin Papineau verpflichtet.

Der Kanadier stand bislang bei den New Jersey Devils unter Vertrag, welche ihm die Freigabe erteilten. Die vergangene Saison bestritt er für das AHL-Farmteam Lowell Devils, wo er in 29 Spielen 12 Tore und 17 Assists erzielte, danach aber mit einer Verletzung am Knöchel ausfiel. In seiner Karriere brachte es der Zweitrundendraft auf 82 NHL Einsätze mit St. Louis und den New York Islanders und erzielte dabei 11 Tore und 8 Assists. Sein Club bezeichnet ihn als guter und kreativer Spielmacher mit einem guten Auge fürs Spiel.