Bertaggia wird Juniorentrainer

Dienstag, 15. Mai 2007, 20:43 - Martin Merk

Der 2003 als Spieler zurückgetretene Sandro Bertaggia erhält beim HC Lugano einen neuen Job.

Der bisherige Nachwuchskoordinator wird als Nachfolger von Diego Scandella die Elite-Junioren trainieren. Scandella kümmert sich um seinen Job als Assistentstrainer der NLA-Mannschaft und als Supervisor des gesamten Nachwuchs-Trainerstabs. Bertaggia bestritt für Lugano 806 Spiele.

Als Trainer für die Novizen- und Mini-Mannschaft wurde der Kanadier Mike McNamara verpflichtet, der in den 80-er-Jahren bereits als Assistent von John Slettvoll bei den Luganesi engagiert war. Er war auch für Fribourg, Asiago, Zug, Visp, Ajoie und Graz sowie zuletzt für ein College-Team in Québec tätig.

Für die Moskitos und jüngere Teams wird der Italo-Kanadier Tom Angelitti verantwortlich sein.