Cunti als Erstrundendraft gewertet

Freitag, 18. Mai 2007, 19:55 - Martin Merk / Urs Berger

Der U18-Nationalstürmer Luca Cunti, der zuletzt für den Erstligisten Dübendorf spielte, wird in Nordamerika als Erstrundendraft eingestuft.

Sowohl der Scouting-Service ISS wie auch die renommierte Zeitschrift The Hockey News prognostizieren Cunti auf den 23. Rang beim NHL Entry Draft in einem Monat. Als nächster Schweizer wird der Berner U20-Nationalverteidiger Yannick Weber, der die vergangene Saison beim kanadischen Juniorenteam Kitchener Rangers (OHL) verbrachte, auf Rang 78 bzw. 98 geführt.