Comeback und Geld für Gottéron

Samstag, 4. Februar 2006, 19:55 - Martin Merk

Der Stürmer Julien Sprunger vom HC Fribourg-Gottéron gibt nach ausgeheilter Gehirnerschütterung heute gegen den EHC Basel sein Comeback.

Auf der Suche nach dem Geld zur Erhalt der Spielberechtigung erhält der Club zudem anlässliche des heutigen Spiels einen Check über 52'000 Franken von den Freunden des HC Fribourg-Gottéron.