Schweiz gegen Schweden

Dienstag, 21. Februar 2006, 22:28 - Urs Berger;Christian Wassmer

Die schweizer Nationalmannschaft bekommt es mit einem weiteren Titalanwärter zu tun. Im Viertelfinal wird man morgen im Esposizione Torino auf Schweden treffen.

Die Schweden haben gestern Dienstag abend gegen die Slowaken mit 0 zu 3 verloren, während die Russen in einem hochklassigen Spiel die US-Amerikaner 5 zu 4 bezwangen. Schweden belegt damit den 3. Gruppenrang, während die Russen den zweiten Platz erkämpfen konnten.

Morgen treffen die Schweizer im ersten Viertelfinale in Turin auf die Mannschaft um Peter Forsberg. Das Spiel beginnt um 16:35 Uhr im Torino Esposizioni. Schweden war bereits schweizer Viertelfinal-Gegner der vergangenen WM (1:2-Niedelage).

Die anderen Partien sind:
17:35 (Palasport) Finnland - USA
20:35 (Esposizioni) Russland - Kanada
21:30 (Palasport) Slowakei - Tschechien