Chris Chelios Captain des US-Teams

Donnerstag, 2. Februar 2006, 22:05 - Christian Wassmer

Dem Verteidiger-Saurier Chris Chelios (44) wurde die Ehre zuteil, das US-Team an Olympia als Captain anzuführen.

Bereits an den letzten beiden olympischen Spielen trug der Verteidiger der Detroit Red Wings die Captainbinde.

Chelios, der auch schon mit dem Gedanken spielte, als Bobfahrer in Turin anzutreten, ist damit der älteste Spieler, der je für ein US-Olympia-Eishockeyteam im Einsatz stand.