Millionen-Klage gegen Bertuzzi

Donnerstag, 16. Februar 2006, 22:44 - Si

Todd Bertuzzi (31) ist Medienberichten zufolge am Mittwoch wegen eines 2004 in einem NHL-Spiel an Steve Moore begangenen Fouls von seinem damaligen Kontrahenten zum zweiten Mal verklagt worden. Eine erste Klage war wegen Nichtzuständigkeit des Gerichts abgewiesen worden.

Bertuzzi, der zu Kanadas Olympia-Team gehört, hatte am 8. März 2004 den Stürmer der Colorado Avalanche von hinten gecheckt und ihm eine Nackenfraktur zugefügt. Er musste deswegen eine 17-monatige Sperre absitzen. Moore konnte seine Karriere nicht fortsetzen und will nun vor einem Gericht in Ontario eine Entschädigung von 17 Millionen US-Dollar erstreiten.