Weibel versteigert Goaliemaske

Mittwoch, 6. Dezember 2006, 12:56 - Medienmitteilung

Lars Weibel, Torwart des EV Zug, versteigert für einen guten Zweck seine Goaliemaske, mit welcher er bis Ende Jahr noch spielen wird.

Ab dem 8. Dezember 21.00 Uhr, bis am Montag 18. Dezember 21:00, kann jedermann auf ricardo.ch die Goaliemaske ersteigern. Gestartet wird mit CHF 1.--. Diese Goaliemaske ist ein Unikat! Es ist auch das erste Mal, dass Lars Weibel seine Maske versteigert. Er hat bis jetzt jede Maske für sich aufbewahrt. Lars Weibel: "Jeder Franken aus dem Erlös der Maske geht komplett an die Beat Richner Stiftung. Meine Maske habe ich während den letzten 3 Jahren an jedem EVZ Spiel getragen. Sie wurde zwei Mal frisch lackiert und hat einiges an Abprallern erhalten. Dies ist auch der Grund, weshalb ich in Kürze mit einer neuen Maske spielen werde. Es würde mich sehr freuen möglichst viel Geld an die Stiftung von Beat Richner überweisen zu dürfen!"