Eisbären mit Paterlini und Brimanis

Mittwoch, 20. Dezember 2006, 19:13 - Martin Merk

Die Eisbären Berlin verstärken sich für den Spengler Cup mit drei Profis, darunter auch der Schweizer Nationalstürmer Thierry Paterlini von den ZSC Lions.

Der 31-Jährige, der die Schweiz an den letzten fünf Weltmeisterschaften vertrat, kehrt damit an seine alte Wirkungsstätte zurück. In Davos spielte er von 2000 bis 2004.
Als weiterer NLA-Spieler kommt der US-amerikanische Verteidiger Aris Brimanis von den Kloten Flyers zu den Eisbären. Er verstärkte die Deutschen bereits im Vorjahr am Davoser Traditionsturnier.
Als Testspieler für einen Spengler Cup-Einsatz empfohlen hat sich der 29-jährige, italo-kanadische Center Dominic Perna, der die Saison in der höchsten französischen Liga bei ASG Tours begann.
Von den Junioren wird Richard Mueller mitreisen. Dazu sind weitere Verstärkungen für den Spengler Cup geplant.