Manzato in die NHL?

Mittwoch, 13. Dezember 2006, 08:19 - Christian Wassmer / lematin

Gemäss "Le Matin" wechselt Basels Daniel Manzato nächste Saison in die NHL zu den Carolina Hurricanes, dem Ex-Team von Martin Gerber und letztjährigen Stanley Cup Finalisten.

Drei Jahre nachdem der Schweizer Nationalgoalie von der kanadischen Juniorenliga QMJHL (Victoriaville) in die Schweiz (Kloten Flyers, Ambrì-Piotta und Basel) zurückgekehrt ist, wird der ehemalige Fribourg-Junior im September 2007 am Camp der Hurricanes teilnehmen.

Dort wird um einen der beiden Torhüterposten kämpfen, welche derzeit von Newcomer Cam Ward und John Grahame besetzt sind. Setzt er sich nicht durch, wird er sich im Carolina Farmteam Albany River Rats in der AHL wieder finden.

Laut der Zeitung ist beim EHC Basel bereits für Ersatz gesorgt: Reto Schürch, derzeit verletzter Stammtorhüter bei den SCL Tigers, soll ans Rheinknie wechseln.

Manzato wurde 2002 in der fünften Runde von den Hurricanes gedraftet.