Visp leiht Roy an Fribourg aus

Freitag, 9. Dezember 2005, 00:00 - Martin Merk

Der spielfreie NLB-Club EHC Visp leiht auch seinen zweiten Ausländer aus. Stéphane Roy bestreitet zwei Spiele mit dem HC Fribourg-Gottéron. Dabei trifft er auch auf Zug, wo der andere Visp-Ausländer Brad DeFauw ausgeliehen wurde.