Tschiemer zum SC Unterseen

Montag, 5. Dezember 2005, 00:00 - Christian Wassmer

Gemäss dem TK-Chef des SC Unterseen-Interlaken wechselt Stefan Tschiemer per sofort vom EHC Napf zum SC Unterseen-Interlaken.
Bereits in der Partie vom nächsten Mittwoch soll der 29-jährige ein erstes Mal im Trikot des amtierenden Amateur-Schweizermeisters spielen.
Tschiemer verliess den EHC Napf freiwillig nach der Entlassung von Stefan Lehmann und Thomas Haldimann "aus Solidarität zu den Kollegen".
Seine Karriere begann der Familienvater bei den SCL Tigers, wo er auch zu Einsätzen in der NLA gekommen war. Später wechselte er nach Biel. In der Saison 2002/03 wurde wer mit dem EHC Napf Vize-Amateurschweizermeister.