Hanson-Brothers in Freiburg

Donnerstag, 20. Oktober 2005, 00:00 - Medienmitteilung

Die Original "Hanson-Brothers" kommen nach Freiburg im Breisgau (D) und sind live in der Franz-Siegel-Halle zu sehen! Am Samstag, 12.November 2005, gastieren die Hanson-Brothers um 19 Uhr mit einer Select-Auswahl aus befreundeten Eishockeyspielern im Breisgau und werden dort von einer Auswahl ehemaliger Spieler der Wölfe Freiburg empfangen. Hierbei wird es ein Wiedersehen mit vielen ehemaligen EHC-Cracks geben. Tickets kosten 10 Euro (Sitzplatz) bzw. 5 Euro (Stehplatz). Weitere Infos werden auf Wölfe Online bekannt gegeben. Oder telefonisch: 0049 761 7679050.
Zum ersten Mal überhaupt zeigen sich in den kommenden Tagen die vielleicht berühmtesten Eishockeyspieler der Welt, die drei "Hanson-Brüder", aus dem Eishockey-Kultfilm "Slapshot" ("Schlappschuss") ausserhalb des amerikanischen Kontinents. Der Film erschien 1977 bei Universal Pictures, mit keinem geringeren als Oscarpreisträger Paul Newman in der Rolle des Spielertrainers Regie Dunlop. Der laut einer weltweiten Internetumfrage des amerikanischen Sportkanals ESPN "fünftbeste Sportfilm aller Zeiten" spielte allein in den USA über 250 Millionen US-Dollar ein. Generationen von Eishockeyspielern und Fans lachen noch heute über die verrückten Brüder und ihre ungewöhnliche Interpretation der Sportart. Unbeschreiblich viele Szenen sind festes Vokabular im Sprachschatz eines jeden Liebhabers der schnellsten Mannschaftssportart der Welt.