Klotner Lazarett wird kleiner

Donnerstag, 6. Februar 2003, 00:00 - Martin Merk

Die Verletzungssorgen in Kloten werden kleiner: Beim Testspiel gegen Fribourg-Gottéron (Freitag, 19.30 Uhr in Kloten) sollen Martin Höhener und Roger Rieder wieder im Einsatz stehen. Marc Reichert ist für diesen Termin noch fraglich. Fehlen werden dagegen die grippekranken Marco Klöti und Severin Blindenbacher sowie Lukas Baumgartner, der an einer Wadenbein-Luxation leidet, Manuel Gossweiler und der Langzeitverletzte Oskar Szczepaniec.