Dopita hält sich in tschechischer Provinz fit

Montag, 3. Februar 2003, 00:00 - Martin Merk

Der mehrfache tschechische WM- und Olympia-Medaillen-Gewinner Jiri Dopita hält sich nach seinem Abgang aus Edmonton bei seinem Stammclub HC Olomouc in der dritthöchsten Liga fit. Er soll bei anderen Clubs, so etwa Vsetín, im Gespräch sein.
Der 34-jährige Center war vor zwei Jahren auch bei Ambrì im Gespräch, wechselte dann aber zu Philadelphia in die NHL. Dopita kam diese Saison in Edmonton zu 21 Einsätzen (1 Tor, 5 Assists) und bat in der Weihnachtspause um die Vertragsauflösung, letzte Saison in Philadelphia waren es deren 52 Partien (11 Tore, 16 Assists).