Ronnie Rüeger bleibt Lugano-Goalie

Mittwoch, 19. Februar 2003, 00:00 - Martin Merk

Ronnie Rüeger bleibt auch in der kommenden Saison Torhüter des HC Lugano, sein Vertrag wurde um eine Saison plus Option verlängert. Rüeger wurde vor einem Jahr von Zug zu Lugano transferiert, um den Franzosen Cristobal Huet (heute in Manchster/AHL) zu ersetzen. Er stand diese Saison in 43 von 44 Spielen zwischen den Pfosten für den Qualifikationsvierten.