SCRJ: Aeberli zu Visp, Stephan und Gmür bleiben

Freitag, 31. Januar 2003, 00:00 - Martin Merk

Der 21-jährige Stürmer Patrick Aeberli kehrt vom SC Rapperswil-Jona wieder leihweise zum B-Ligisten EHC Visp zurück. Aeberli kam auf diese Saison hin nach einem erfolgreichen "Lehrjahr" im Wallis zu seinem Stammclub Rapperswil zurück, war in den letzten Wochen aber überzählig. In 24 Spielen dieser Saison kam er auf 2 Tore und 5 Assists, für Visp holte er in der letzten Saison in 41 Partien 38 Punkte (10 Tore, 28 Assists). Für die nächste Saison stände Aeberli bei Rapperswil unter Vertrag.
In Rapperswil bleiben dagegen die beiden Verteidiger Fabian Stephan und Sandro Gmür. Stephan unterzeichnete einen neuen Zweijahresvertrag, Gmür einen Einjahresvertrag mit Option.