Thurgauer Playoff-Heimspiel am 11. Februar

Freitag, 31. Januar 2003, 00:00 - Martin Merk

Kompromiss im Playoff-Streit in der NLB wegen dem Playoff-Beginn in der Länderspielpause: Das erste Spiel von Biel gegen Sierre oder Thurgau wird am Montag, den 11. Februar stattfinden, damit Biel die beiden zuvor am Skoda Cup beschäftigte Ausländer einsetzen kann. Treffen die Bieler dabei auf Thurgau, so wird das zweite Spieljedoch nicht vom Dienstag auf den Mittwoch verschoben (wie bei Ajoie-Basel), sondern findet wie geplant am Dienstag, den 12. Februar, also am Folgetag statt. Das erste Playoff-Heimsp iel von Thurgau ist also definitiv am Dienstag, egal ob die Ostschweizer auf Biel oder Visp treffen.