Hayley Wickenheiser erhält Profivertrag

Montag, 20. Januar 2003, 00:00 - Si

Olympiasiegerin Hayley Wickenheiser wird bis zum Beginn der Frauen-WM (ab 4. April) in China in der dritten finnischen Männer-Liga spielen. Die viermalige Weltmeisterin erhält bei Kirkkonummi Salamat einen Profivertrag bis Ende März.
Wickenheiser wurde vom finnischen Klub definitiv verpflichtet, nachdem sie drei Testspiele erfolgreich absolviert hatte. Die Kanadierin hat sich innert kürzester Zeit zum Publikums-Liebling gemausert - alle drei Spiele mit ihrer Beteiligung waren ausverkauft. Als erste Frau hatte die 24-Jährige vor einer Woche in einer Männer-Profiliga einen Assistpunkt erzielt.