Grobety wieder in Lugano

Sonntag, 19. Januar 2003, 00:00 - Martin Merk

Der Stürmer Ryan Grobety, der für drei Spiele an Genf-Servette hätte ausgeliehen werden sollen, ist gemäss dem französisch-sprachigen Teletext per sofort zum HC Lugano zurückgekehrt. Die Tessiner hatten den 24-jährigen Kanada-Schweizer wegen verletzungsbedingten Ausfällen zurückgerufen, ohne dass er für Servette spielen konnte.