Tiegermann zu Servette?

Samstag, 18. Januar 2003, 00:00 - Martin Merk

Genf-Servette ist gemäss der "Tribune de Genève" an den 22-jährigen Stürmer Pascal Tiegermann von den GCK Lions interessiert. Der Servette-Trainer Chris McSorley soll sich mit dem ZSC/GCK-Sportchef Simon Schenk† in Kontakt befinden.
Allerdings ist Tiegermann auch einer der Kandidaten, welche nach dem Ende der NLB-Qualifikation zu den ZSC Lions geholt werden könnten. Tiegermann schoss für den NLB-Leader bisher 11 Tore und kam auf 15 Assists und ist damit erfolgreichster Schweizer im Team, zudem wurde er im Oktober für neun Spiele an Lausanne ausgeliehen.
Der vom SC Bern zu Biel abgeschobene Andy Keller wird nächste Woche ein dreitägiges Probetraining in Genf bestreiten.
Gut sieht es in Genf mit den Vertragsverlängerungen der drei Ausländer Jamie Heward, Brett Hauer und Philippe Bozon aus.