Davos - Kloten mit grosser Verspätung

Samstag, 23. März 2002, 00:00 - -

Die Playoff-Halbfinal-Partie zwischen Davos und Kloten hat erst mit rund 75 Minuten Verspätung begonnen.
Grund für die erhebliche Verzögerung sind umgestürzte Bäume, welche zwischen Klosters und Davos von der Strasse geräumt werden mussten. Im gegen 15 km langen Stau steckten der Klotener Mannschaftsbus und das Schiedsrichter-Trio.