Siege für Aebischer und Riesen

Freitag, 28. April 2000, 00:00 - -

Stürmer Michel Riesen und auch Torhüter David Aebischer verliessen das Eis im zweiten, respektive dritten Spiel der Playoff-Viertelfinals (Best of 7) der American Hockey League AHL als Sieger.
Beim 3:1-Erfolg der Hamilton Bulldogs über die Rochester Americans blieb dem Seeländer Stürmer ein Skorerpunkt versagt. Hamilton glich die Serie nach der 0:4-Startniederlage zum 1:1 aus.
Die Hershey Bears kamen gegen die Kentucky Throughblades zu einem 5:3-Heimsieg und gingen damit in der Serie mit 2:1 in Führung. Aebischer wurde 42 Mal geprüft und hielt 39 Mal sein Tor rein.

Kalender

<< April 2000 >>
MoDiMiDoFrSaSo
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930